Sie sind hier: Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem unter  www.survivor-food.de abrufbaren Online-Shop (nachfolgend: „Online-Shop“). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Nutzungsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Diese Daten werden für die Dauer von 7 Tagen gespeichert und ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs unserer Website (z.B. zur Erkennung von Angriffen) und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website und unseres Online-Shops.

Wenn Sie sich als Kunde registrieren, Waren bestellen, unseren Newsletter im Wege des Double-Opt-In abonnieren oder bestimmte Funktionen unseres Online-Shops nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Detaillierte Informationen zu Art, Zweck und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten mit den Eingabemasken sowie in den folgenden Hinweisen. Ihre Daten verarbeiten oder nutzen wir nur zum jeweils angegeben Zweck, soweit im Folgenden nichts Abweichendes bestimmt ist oder Sie einer abweichenden Nutzung nicht zugestimmt haben.

 

1.1 Warenbestellung und Auftragsabwicklung

Wir verwenden die von Ihnen bei der Warenbestellung mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung Ihrer im Online-Shop erteilten Aufträge und Warenbestellungen und ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze. Die Daten werden nur zum Zweck der Abwicklung Ihrer Aufträge bzw. Bestellungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Soweit es zum Zweck der Auftragsabwicklung erforderlich ist, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, wie z.B. Zahlungsanbietern. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist die Erfüllung eines Vertrages entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, sofern hierzu keine rechtliche Verpflichtung besteht oder Sie nicht ausdrücklich Ihre Einwilligung, bspw. durch die explizite Betätigung eines Veröffentlichungsbuttons für Soziale Netzwerke, gegeben haben.

 

1.2 Newsletter

Mit Ihrem gesonderten Einverständnis im Wege des Double-Opt-In-Verfahrens nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse zum Versand unseres Newsletters, den Sie jederzeit per Mausklick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Deaktivierungslink abbestellen können. Wenn Sie sich für für unseren Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unseren Produkten und Angeboten. Die Angabe des Namens und Vornamens im Bestellformular für den Newsletter sind freiwillige Angaben. Sie werden nur zur Personalisierung des Newsletters verwendet.

 

1.3 Kreditkartendaten

Kreditkartendaten werden von uns nicht gespeichert, sondern direkt von unserem Payment-Dienstleister erhoben und verarbeitet.

 

1.4 Datenverwendung für Postwerbung

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihre Daten, die wir im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben, für eigene Werbezwecke per Briefpost zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten, soweit dies datenschutzrechtlich zulässig ist.

 

1.5 Widerruf und Werbewiderspruch

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus können Sie auch jederzeit der Nutzung Ihrer Daten für alle oder bestimmte Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch ist eine Nutzung der Daten für diese Zwecke unzulässig.

 

1.6 Einwilligungen

Sofern Sie auf unseren Webseiten eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilen oder eine Einwilligung widerrufen, müssen wir diese zu Zwecken der Nachweisbarkeit speichern. Dabei werden Identitätsdaten (Name, Vorname oder Mailadresse, soweit bekannt, sowie die IP-Adresse) und Datum/Uhrzeit erfasst. Die Daten Ihrer Einwilligung werden nach Ablauf der Verjährungsfrist von drei Jahren gelöscht.

 

1.7 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten nur zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet bzw. genutzt. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der Sachverhalt bzw. Ihr Anliegen abschließend geklärt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

2. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) über das Internet übertragen. Wir sichern unseren Online-Shop und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

3. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unseres Online-Shops attraktiv und effizient zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer bzw. Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer bzw. Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Wir speichern die Cookies aufgrund der rechtlichen Erlaubnis in Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese Regelung erlaubt die Datenverarbeitung (hier: die Nutzung von Cookies), wenn sie für berechtigte Interessen des Verantwortlichen erforderlich ist überwiegende Interessen und Grundrechte der betroffenen Personen nicht entgegen. Hier liegen berechtigte Interessen wirtschaftlicher Art vor, die darin bestehen, den Online-Shop attraktiv und effizient zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Sie können die auf Ihrem Computer oder Endgerät gespeicherten Cookies auch löschen (i.d.R. über die Einstellungen Ihres Browsers). Bei der Nichtannahme oder nach dem Löschen von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

3.1 Google Analytics

Dieser Online-Shop benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link  verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.  Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter  http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter  https://www.google.de/intl/de/policies/ .

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

3.2 Verwendung verschiedener Social-Media-PlugIns

MSI erfüllt den Wunsch vieler Kunden, Artikel auf den Seiten unseres offiziellen Hersteller Shops schnell und unkompliziert in sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook oder Google+ mit Freunden zu teilen. Dafür hat MSI mit den Shariff Social Buttons die Möglichkeit geschaffen, diese Dienste zu nutzen, ohne dabei gegen geltende Datenschutzrechte zu verstoßen und Ihre Privatsphäre zu schützen.

Normalerweise führen diese Social plugins dazu, dass jeder Besucher einer Seite sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Internet protokolliert werden. Das passiert selbst dann, wenn der Anwender gar nicht auf einen der Buttons klickt.

Um das zu verhindern nutzt MSI die Shariff-Methode. Unsere Social-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Ist der Anwender bei einem sozialen Netzwerk bereits angemeldet, erfolgt das bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter erscheint ein Popup-Fenster, in dem man den Text des Tweets noch bearbeiten kann.

Anwender können also MSI-Inhalte in sozialen Netzwerken posten, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. MSI berücksichtigt mit der Shariff-Methode die Datenschutzinteressen seiner Besucher so weit, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist. Die Shariff-Methode wird bereits von vielen Webseiten eingesetzt, um ihre Anwender zu schützen. Ausgangspunkt war eine Initiative von Heise.de, wo Sie zum aktuellen Stand der Diskussion weitere Informationen finden können.


 

4. Ihre Rechte zum Datenschutz

Ihnen stehen sog. Betroffenenrechte zu, d.h. Rechte, die Sie als im Einzelfall betroffene Person ausüben können. Sie ergeben sich aus der DSGVO:

•  Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO):  Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten.

•  Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO):  Wenn Sie feststellen, dass unrichtige Daten zu Ihrer Person verarbeitet werden, können Sie Berichtigung verlangen. Unvollständige Daten müssen unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung vervollständigt werden.

•  Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO):  Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen, wenn bestimmte Löschgründe vorliegen. Dies ist insbesondere der Fall, wenn diese zu dem Zweck, zu dem sie ursprünglich erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.

•  Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO): wenn wir im Rahmen einer Interessenabwägung ihrer personenbezogenen Daten aufgrund unseres überwiegenden berechtigten Interesses verarbeiten, haben sie das jederzeitige Recht aus Gründen die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben gegen diese Verarbeitung Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft einzulegen.

Machen Sie von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch, beenden wir grundsätzlich die Verarbeitung der betroffenen Daten.

•  Ihnen stehen darüber hinaus weitere Rechte der betroffenen Person , insbesondere das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit zu, entsprechend den Vorgaben in Art. 12 - 23 DSGVO.

 

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich an uns über  info@survivor-food.de. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Anfragen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, wenden Sie sich bitte ebenfalls an uns unter den angegebenen Kontaktdaten.

Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde, dem Hessischen Datenschutzbeauftragten, zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten datenschutz­rechtlich nicht zulässig ist. Die Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde kann formlos erfolgen.

 

5. Informationen zur verantwortlichen Stelle

MSI GmbH
Dieselstr. 23
61239 Ober-Mörlen
Deutschland

Geschäftsführer: Stefanie Dietrich
Handelsregister: Amtsgericht Friedberg (Hessen), HRB 8785
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE114151101

Tel.: +49 (0)6172 3988111
Telefax: +49 (0)6172 3988122
E-Mail: info@survivor-food.de

SURVIVOR® is a registered trademark of MSI GmbH ©2017

up