SURVIVOR® Outdoor Food
Kartoffelpüree mit Milch

vegetarian

275 g - 4125 kJ / 990 kcal
2 Portionen
Mindestens 5 Jahre haltbar ab Produktionsdatum

SURVIVOR® Outdoor Food Grundnahrungsmittel von MSI sind unter Schutzatmosphäre verpackt und nach 1-2 Handgriffen verzehrfertig. Die SURVIVOR® Fertigmahlzeiten wurden speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt.

ArtNr.: 20281  EAN: 4260201463035

3,80 € *
( 13,82 € / kg ) Inhalt: 275g
Auf Lager. Lieferzeit 1-2 Werktage.

Zubereitung: Inhalt des Beutels mit 1500 ml kochendem Wasser aufgießen, gut umrühren, Beutel schließen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Zutaten:85% Kartoffeln, Palmöl, 4,3% Magermilchpulver, Salz, Milchzucker, Milcheiweiß, Emulgator: E471, Aromen.

Dieses Grundnahrungsmittel von MSI besteht aus hochwertigen Zutaten, enthält keine Geschmacksverstärker und wird ohne Farb- oder Konservierungsstoffe hergestellt.

SURVIVOR® Outdoor Food wird unter Schutzatmosphäre in einem wasserdichtem und wiederverschließbaren Standbodenbeutel verpackt und ist dadurch mindestens 5 Jahre haltbar.

Ohne Farb- und Konservierungsstoffe

Keine Geschmacksverstärker

Eigenschaft Wert
Inhalt: 275 g
Energie gesamt: 4125 kJ / 990 kcal
Energie/100g: 1500 kJ / 360 kcal
Fett/100g: 7
davon gesättigte Fettsäuren: 4
Kohlenhydrate/100g: 59
davon Zucker: 6
Eiweiß/100g: 10
Salz/100g: 3,3
Portionsmenge: 2
vegetarisch: Ja
Haltbarkeit in Monaten ab Produktionsdatum: 60

Wie lange sind unsere Produkte nach dem Öffnen haltbar?

SURVIVOR® EMERGENCY FOOD ist bei kühler und trockener Lagerung ca. 14 Tage haltbar. Wir empfehlen, die Dose mit dem mitgelieferten Schnappdeckel zu verschließen.

SURVIVOR® OUTDOOR FOOD ist bei kühler und trockener Lagerung ca. 10 Tage haltbar. Der Beutel ist wiederverschließbar.

MSI Komprimatriegel (NRG-5, NRG-5 ZERO, F-100 COMPRI, SURVIVAL FOOD RATION) sind innerhalb weniger Tage bei kühler und trockener Lagerung zu verzehren.

 

MSI Produkte enthalten zum Teil Palmfett/Palmöl. Ist das ökologisch?

Wir setzen bei unseren Produkten RSPO Palmfett ein, also ein nachhaltig angebautes Palmöl. Mehr Informationen zu RSPO erhalten Sie auf der RSPO Website oder auf der Website des WWF "Runder Tisch für Palmöl".

Derzeit arbeitet unsere Produktentwicklung an einem Ersatz für Palmfett. Gesamt gesehen ist Palmfett allerdings am effizientesten. Für die gleiche Menge an Raps-, Soja- oder Sonnenblumenöl würde man weitaus mehr Anbauflächen benötigen. Hinzukommt, dass das Öl gehärtet werden müsste. Das wiederum verursacht die schädlichen Transfette. Der Einsatz von Alternativen ist leider nicht so trivial wie durch Verbraucherschützer kommuniziert. Ein kompletter Verzicht auf Palmfett wäre kontraproduktiv und ökologisch ein Schritt in die falsche Richtung.

SURVIVOR® is a registered trademark of MSI GmbH ©2017

up