Lang haltbare Lebensmittel: Alles, was Sie wissen müssen

Lang haltbare Lebensmittel eignen sich ideal zur Krisenvorsorge, können aber auch auf langen Outdoor-Reisen genutzt werden, um eine ausreichende Versorgung sicherzustellen. Ganz egal, ob Sie sich für den Notfall vorbereiten wollen oder Ihr nächstes Abenteuer planen: Wenn Sie lang haltbare Lebensmittel kaufen, dann sollten Sie sich vorher genau zum Thema informieren. Um Sie dabei zu unterstützen, haben wir im Folgenden alle wichtigen Fakten zum Thema zusammengefasst.

langzeitnahrung riegelkomprimate outdoor

Lang haltbare Lebensmittel: Grundwissen

Was sind lang haltbare Lebensmittel?
Wenn von lang haltbaren Lebensmitteln die Rede ist, können damit entweder Lebensmittel gemeint sein, die von Natur aus lange haltbar sind (Reis, Honig uva.), oder speziell hergestellte dehydrierte Langzeitnahrung, die für den Einsatz in Krisensituationen gedacht ist. Letztere bietet die Möglichkeit, nur durch die Zugabe von Wasser viele verschiedene Gerichte herzustellen.

Lange haltbare Lebensmittel zur Notfallbevorratung sind luftdicht verpackt und können je nach Produkt bis zu 25 Jahre oder mehr eingelagert und verzehrt werden. Es gibt sowohl gefriergetrocknete Fertignahrung zum Zubereiten oder auch Riegel-Komprimate zum Sofortverzehr.

Lang haltbare Lebensmittel: Was sollte man beim Kauf beachten?

  • Qualität & Inhaltsstoffe: Wenn Sie sich lang haltbare Lebensmittel zulegen, dann sollten Sie auf Qualität setzen und hier ruhig etwas mehr investieren. Da Ihr Vorrat über viele Jahre hinweg haltbar sein wird, zahlt sich die Investition in jedem Fall aus und Sie können sicher sein, dass Sie im Krisenfall optimal versorgt sind.
    Auch die Inhaltsstoffe sollten Sie vor dem Kauf genau unter die Lupe nehmen und künstliche Zusätze wie Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe oder Bindemittel vermeiden. Achten Sie auch darauf, dass lang haltbare Lebensmittel für Ihren Vorrat alle wichtigen Nährstoffe abdecken.
  • Genaue Haltbarkeit & Lagerung: Lang haltbare Lebensmittel können hier bis zu 25 Jahre (teilweise auch länger) eingelagert werden. Je länger die Haltbarkeit umso länger zahlt sich natürlich auch Ihre Investition aus. Das bedeutet jedoch nicht, dass lang haltbare Lebensmittel, die nur über 5 oder 10 Jahre verzehrt werden können, keine gute Alternative sind. Am Ende kommt es darauf an, wie genau Sie Ihre Notbevorratung planen.
    Achten Sie beim Kauf auch darauf, ob es spezielle Anweisungen für die Lagerung Ihrer Notnahrung gibt. Starke Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit sind hierbei wichtige Faktoren.
  • Die richtige Menge: Ein Notvorrat sollte für eine Versorgung bis zu zwei Wochen oder länger ausreichen. Um die richtige Menge an Notfallration zu errechnen, orientieren Sie sich am durchschnittlichen Kalorienverbrauch eines Menschen pro Tag. Diesen können Sie individuell für sich und alle Mitglieder Ihrer Familie berechnen. Lang haltbare Lebensmittel für die Notversorgung geben klar Auskunft darüber, wie viele kJ/kcal sie liefern, sodass Sie hier sehr genau planen können. Ebenso verhält es sich, wenn Sie lang haltbare Lebensmittel für eine Outdoor Expedition einsetzen wollen. Beachten Sie hier, dass der Kalorienverbrauch mit der körperlichen Belastung steigt.

Sie haben noch Fragen zum Thema lang haltbare Lebensmittel?

Dann kontaktieren Sie uns. Gern helfen wir Ihnen weiter und informieren Sie umfassend zu Outdoor Food und Notnahrung in unserem Sortiment.

SURVIVOR® is a registered trademark of MSI GmbH ©2017

up