Sie sind hier: Notrationen > Outdoor Biscuits

SURVIVOR®
Outdoor Biscuits 10x125g Großpackung

1,25 kg - 5700 kcal
Mindestens 5 Jahre haltbar ab Produktionsdatum

SURVIVOR® Outdoor Kekse 125 g, 5 Jahre Mindeshaltbarkeit, 570 kcal / Packung. SURVIVOR® Outdoor Kekse, ideale Zwischenmahlzeit beim Trekking, Skitouren und allen Outdoor Aktivitäten.

ArtNr.: 31117  EAN: 4260201460089

14,90 € *
( 11,92 € / kg ) Inhalt: 1250g
Auf Lager. Lieferzeit 1-2 Werktage.
Outdoor Biscuits 125g

SURVIVOR®
Outdoor Biscuits 125g

1,49 € *
( 11,92 € / kg ) Inhalt: 125g
Outdoor-Kekse mit besonders viel Energie für anstrengende Ausflüge und lange Touren. Ein leckerer Energiespender, den man natürlich auch gerne mal zwischendurch genießen darf. Unter Vakuum, luft- und wasserdicht verpackte, Nahrhafte Kekse mit langer Haltbarkeit. Zutaten: Weizenmehl, Zucker, Palmöl, Glukose-Fruktose Sirup, Malzextrakt, Salz, Backtriebmittel (Natriumbikarbonat, Ammoniumbikarbonat). Kann Spuren von Milch und Sesamsaat enthalten.
Eigenschaft Wert
Inhalt: 1,25 kg
Inhalt in Einheiten: 10
Energie gesamt: 5700 kcal
Energie/100g: 1910 kJ / 455 kcal
Fett/100g: 13
davon gesättigte Fettsäuren: 6
Kohlenhydrate/100g: 75
davon Zucker: 21
Eiweiß/100g: 7,6
Salz/100g: 1,1
Haltbarkeit in Monaten ab Produktionsdatum: 60

Wie lange sind unsere Produkte nach dem Öffnen haltbar?

SURVIVOR® EMERGENCY FOOD ist bei kühler und trockener Lagerung ca. 14 Tage haltbar. Wir empfehlen, die Dose mit dem mitgelieferten Schnappdeckel zu verschließen.

SURVIVOR® OUTDOOR FOOD ist bei kühler und trockener Lagerung ca. 10 Tage haltbar. Der Beutel ist wiederverschließbar.

MSI Komprimatriegel (NRG-5, NRG-5 ZERO, F-100 COMPRI, SURVIVAL FOOD RATION) sind innerhalb weniger Tage bei kühler und trockener Lagerung zu verzehren.

 

MSI Produkte enthalten zum Teil Palmfett/Palmöl. Ist das ökologisch?

Wir setzen bei unseren Produkten RSPO Palmfett ein, also ein nachhaltig angebautes Palmöl. Mehr Informationen zu RSPO erhalten Sie auf der RSPO Website oder auf der Website des WWF "Runder Tisch für Palmöl".

Derzeit arbeitet unsere Produktentwicklung an einem Ersatz für Palmfett. Gesamt gesehen ist Palmfett allerdings am effizientesten. Für die gleiche Menge an Raps-, Soja- oder Sonnenblumenöl würde man weitaus mehr Anbauflächen benötigen. Hinzukommt, dass das Öl gehärtet werden müsste. Das wiederum verursacht die schädlichen Transfette. Der Einsatz von Alternativen ist leider nicht so trivial wie durch Verbraucherschützer kommuniziert. Ein kompletter Verzicht auf Palmfett wäre kontraproduktiv und ökologisch ein Schritt in die falsche Richtung.

SURVIVOR® is a registered trademark of MSI GmbH ©2017

up